Karotten Chips

27. April 2020 Lifestyle

Heute hab ich mal wieder ein Rezept für euch, und zwar einen Snack für zwischendurch: Karotten Chips. 🥕

Was ihr dafür braucht:

  • Karotten
  • Öl
  • Gewürze eurer Wahl (ich hab Pfeffer, Paprika, Salz und eine Prise Zucker genommen)

Als erstes schneidet die Karotten in Scheiben (je größer die Karotte, desto größer die die Chips)

Dann gebt ihr die Gewürze, bis auf das Salz, in eine Pfanne mit Öl.
Wenn die Pfanne heiß genug ist könnt ihr die Karottenscheiben hinein legen.
Nach kurzer Zeit können die Scheiben gewendet werden.

Wenn sie knusprig aussehen, könnt ihr sie raus nehmen und auf ein Stück Küchenrolle legen und jetzt das Salz drüber streuen. Damit die Scheiben knuspriger werden müssen die Scheiben noch etwas an der Luft trocknen. (Aber man kann sie auch direkt essen, wenn sie noch etwas warm sind 😉)

Guten Appetit ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Author

Michelle
Michelle

You would be surprised at who is watching your journey and being inspired by it. Don’t give up!