Omelette mit Tomaten

2. November 2019 Lifestyle

Hello , heute hab ich mal wieder ein Rezept für euch und zwar Omelette mit Tomaten. Das Rezept ist perfekt fürs Frühstück, macht satt und ist super einfach .
Also alles was ihr braucht:

  • 3 Eier
  • 4 Esslöffel Milch
  • etwas Butter
  • Salz & Pfeffer
  • Cherrytomaten

Als erstes vermengt ihr die drei Eier mit der Milch, etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel, bis es ungefähr so aussieht:

Dann gebt ihr etwas Butter in eine Pfanne und erhitzt sie.
Wenn die geschmolzene Butter anfängt Blasen zu bilden, könnt ihr die Eier in die Pfanne schütten.
Wahrscheinlich müsst ihr die Hitze etwas runter drehen, damit nichts anbrennt.
Hilfreich ist es auch den Rand immer wieder ein bisschen von der Pfanne zu lösen , damit nichts fest klebt.

Während das Ei jetzt fester wird könnt ihr die Tomaten in kleine Streifen schneiden und sie dann über dem Omelette verteilen. So sollte es ungefähr aussehen :

Das Omelette ist dann fertig , wenn das Ei komplett fest geworden ist .
Dann könnt ihr es in der Hälfte umklappen und auf dem Teller servieren .

Dazu hab ich mir noch ein Brötchen getoastet . Natürlich könnt ihr jedes Brot oder Toast dazu essen , was ihr möchtet.

Guten Appetit ☺️

PS: lasst mich wissen wie ihr es findet .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Author

Michelle
Michelle

You would be surprised at who is watching your journey and being inspired by it. Don’t give up!