Frühstücksmuffins

4. Januar 2021 Lifestyle

Hello , ich hab heute noch mal ein Rezept. Ich hab ein bisschen auf Pinterest gescrollt und nach gesunden Sachen geschaut (2021 Vorsätze und so 😅) und bin dann auf ein paar dieser Frühstücksmuffin-Rezepte gestoßen. Also hab ich mir gedacht ich probiere die selbst mal aus. Die Muffins eignen sich super zum Mitnehmen auf die Arbeit oder in die Schule. Aber ich will nicht zu viel um den heißen Brei reden und fange dann einfach mal mit dem Rezept an.

Ihr braucht:

  • 100g feine Haferflocken 
  • 100g Joghurt 
  • 75g Milch 
  • 2 Eier
  • 5g Backpulver 
  • ein paar Blaubeeren 

Ihr könnt natürlich auch anderes Obst nehmen, wie Bananen oder Himbeeren oder ihr gebt ein paar Schokodrops dabei. Wer es ein bisschen süßer möchte gibt einfach noch etwas Zucker dabei. 
Die Menge reicht ungefähr für 6 – 8 Muffins.

  1. Als erstes den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen und Muffinförmchen auslegen
  2. Dann die Haferflocken und das Backpulver vermischen und dann die anderen Zutaten dazugeben und das ganze vermengen    
  3. Zum Schluss rührt ihr dann noch die Blaubeeren mit unter den Teig und könnt dann auch schon die Förmchen bis zur Hälfte auffüllen. 
  4. Jetzt kommen die Muffins für ca. 20 Minuten in den Ofen und das war’s auch schon 

Das Rezept  ist echt mega easy. Falls ihr die Muffins auch mal macht lasst mich wissen, wie ihr sie fandet ☺️

Eure Michelle 

2 Replies to “Frühstücksmuffins”

  1. Joules sagt:

    Hört sich sehr gut an, werde ich gleich mal ausprobieren!🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Author

Michelle
Michelle

You would be surprised at who is watching your journey and being inspired by it. Don’t give up!